Wassersport naturaverbunden in Schleswig-Holstein

Wassersportler in Schleswig-Holstein sind zu beneiden: Ruderer, Kanuten und Segler finden hier im Land zwischen den Meeren Reviere, die in ihrer Vielfalt einzigartig sind. Darüber hinaus sind diese Gewässer Teil des europäischen Natur-Schutzgebietsnetzes NATURA 2000.

 

Der Landessportverband Schleswig-Holstein setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, dass Wassersportler ihre Leidenschaft im Einklang mit der Natur ausüben. Gesunder Sport in intakter Natur – dem interessierten Leser wird in diesem Buch zum ersten Mal der besondere Genuss des natur- und landschaftsverträglichen Wassersports insbesondere in den geschützten NATURA 2000-Gebieten in Schleswig-Holstein vorgestellt. Die Flensburger Förde gilt zum Beispiel als eines der schönsten Segelreviere Europas, die malerische Schlei ist Deutschlands größte Binnenförde, und die Schwentine durchfließt die gesamte Holsteinische Schweiz. Wassersportler können hier seltene Tier- und Pflanzenarten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Neugierig geworden? Detaillierte Karten mit Einsetzstellen, Campingplätzen und Häfen helfen bei der Planung der Segel-, Ruder- oder Kanutouren, und Wassersportler vor Ort nennen die besten Törns, die schönsten Rastplätze und die gemütlichsten Ausflugslokale.

 

Praktisch für unterwegs ist der Wassersport-Führer auch als kostenlose App im Google Play™ Store und im App Store erhältlich.

 

erschienen im Mai 2014 im Wachholtz-Verlag, 192 Seiten, Abb. und Karten, mit kostenloser App, brosch.

ISBN: 9783529053993

Preis: €9,90
Redaktion: Ingken Wehrmeyer, Holger Mordhorst-Bretschneider und Peter Lau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0