Leseprobe eBook Froschkuss von Jo Berlin

Jetzt bei Amazon für nur 2,99 Euro downloaden!
Schließlich saßen nur noch Karla, ich und Karim in der Mitte von uns, auf dem Sofa und lauschten der Musik. Wir Frauen hielten Gläser mit Erdbeerbowle in den Händen und Karim hatte den Arm um Karlas Schultern gelegt. Mit der anderen streichelte er ihr Knie und schob den Stoff ihres Minikleides hoch. Ich wollte aufstehen, um mir im Bad etwas kaltes Wasser ins Gesicht zu spritzen, denn der Alkohol vernebelte meine Sinne und ich hatte das Gefühl, jetzt auf jeden Fall einen kühlen Kopf behalten zu müssen. In diesem Moment legte Karim seine andere Hand auf mein Knie und schaute mich vielsagend an. Dann drehte er sich zu Karla um und flüsterte ihr etwas ins Ohr, woraufhin meine Freundin heiser kicherte. „Karim“, begann sie und blickte ein wenig an mir vorbei, als könne sie mir nicht in die Augen schauen: „er möchte mit uns beiden ...“

„Was?“, erwiderte ich tonlos, denn ich konnte nicht glauben, was Karla mir gerade vorschlagen wollte. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0