Wer ist die größte Nervensäge im Dschungel

Jetzt bei Amazon für nur 2,99 Euro downloaden!

 

In Deutschland grassiert das Dschungel-Fieber. Überall wird diskutiert: Welcher Z-Promi nervt am meisten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"? Die Programmzeitschrift auf einen Blick (Heft 5/2013; EVT 24.01.) wollte es genau wissen. In einer repräsentative Umfrage hat das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid jetzt die größte Nervensäge im Dschungelcamp ermittelt.

Schildkröte Helmut, Magerzicke Fiona und Heulsuse Joey sind es nicht. Das Ergebnis: Georgina ist die Top-Nervensäge und liegt mit 32% klar vorn. Dabei gibt es große Unterschiede. Während 39% der FrauenGeorgina unerträglich finden, sind es lediglich 22% der Männer. Bei Olivia Jones (insgesamt 6%), Platz fünf der Nervensägen, ist es umgekehrt: Da winken 11% der Männer ab (Frauen: 3%). Iris Klein (insgesamt 6%), Mutter von Daniela Katzenberger, quält besonders die Zuschauer im Osten (13%), der Westen erträgt sie eher (4%). Einigkeit herrscht bei Silva Gonzalez: Der nervt alle, Platz 2 im auf einen Blick-Ranking mit insgesamt 11%.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0