Handwerken: Frauen streichen und bauen Möbel auf

Jetzt bei Amazon für nur 2,99 Euro downloaden!
Frauen sind zuhause deutlich seltener handwerklich aktiv. Zwar streichen 40 Prozent der Befragten Decken und Wände selbst. Die Installation von Lampen und Elektrogeräten, das Verlegen von Fliesen oder Laminat sowie das Verputzen von Wänden überlässt das weibliche Geschlecht lieber dem Partner oder einem professionellen Handwerker. Nichtsdestotrotz lässt es sich noch knapp ein Drittel der deutschen Frauen nicht nehmen, gekaufte Möbel selbst aufzubauen.

Für die repräsentative Studie Wohnen und Leben Winter 2012 wurden im Auftrag von immowelt.de 1.084 Personen durch das Marktforschungsinstitut Innofact befragt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0